Zufahrt zur Nordschleife
Live Webcam

Dezember 2017
SoMoDiMiDoFrSa
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Rundstrecken Challenge
Nürburgring





Mit großem Ehrgeiz und etwas Aufregung für Fahrer und Beifahrer ging es am 03.11.2007 zur letzten ADAC Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP) auf der Nürburgring Nordschleife.
Anfangs der Woche hatten eigentlich alle Wetterdienste Königswetter vorhergesagt. Tatsächlich sollte sich aber ein ganz anderes Bild am Tag des letzten Laufes zeigen.

Zunächst aber für das Team wie gewohnt um 05:00 Uhr aufgestanden, gefrühstückt und anschließend zur Garage gefahren um den Rennwagen zur Papier- und Fahrzeugabnahme im Hazet-Fahrerlager vorzufahren.
Der sehr dichte Nebel gepaart mit Nieselregen und Kälte (um die 6°C) hat uns etwas nachdenklich gemacht ob die GLP überhaupt noch stattfinden würde.

GLP 03.11.2007

Jedenfalls lief alles wie gewohnt ab und nach der Pflichtkür hatten wir genügend Zeit uns mit Mitbestreiter zu unterhalten oder die eine oder andere Fahrzeugabnahme zu belauschen.

GLP 03.11.2007

Nachdem die Zeit kam an die Fahrerbesprechung teilzunehmen, hatten wir wohl eher damit gerechnet das es zu keinem GLP Einsatz kommen würde. Aber, nachdem man die Strecke kurz zuvor abgefahren ist, wurde beschlossen doch zu fahren. Alle Teilnehmer waren froh.
Nun ging es zügig zu den Autos damit wir rechtzeitig in der Startaufstellung stehen würden. Da ich auch später in der RCN (MLT) starten würde, wurde ich als "Doppelstarter" nach vorne zur Startaufstellung geführt.

Zu diesem Zeitpunkt waren Fahrer und Beifahrer doch sehr angespannt, zumal wir noch nie unter solche ungünstigen Witterungen auf der Nordschleife gefahren sind. Ich hatte zudem mich noch für Semislicks entschieden und hatte keine Erfahrungen wie sich diese bei dem Wetter verhalten würden. Bis auf ein paar kleine „Momente“ funktionierten sie recht gut. Ich denke mit richtigen Regenreifen wäre es aber einfacher gewesen.

Unser gestecktes Ziel war klar; unbedingt ein Pokal mit nach Hause nehmen und das Auto heile über die Ziellinie bringen.

Und dann war es endlich soweit:
GLP 03.11.2007

In der Einführungsrunde haben wir noch die letzten Punkte abgestimmt und wollten uns mächtig anstrengen das Beste rauszuholen. Rausgekommen ist allerdings leider schon in der ersten Runde ein dicker fetter Fehler unsererseits. So wurde ich von meinem Beifahrer 10 Sek. zu früh von unserem Wartepunkt aus auf die Reise geschickt und waren dadurch viel zu früh über die Ziellinie gefahren! Im Endeffekt war damit unser Vorhaben ein Pokal mitzunehmen geplatzt. Aber von großer Enttäuschung konnte überhaupt nicht die Rede sein. Wir haben versucht unter den Witterungsbedingungen Spaß zu haben und dabei konzentriert nur noch drauf zu achten den BMW heile über die Ziellinie zu bringen!
Die Witterungsbedingungen auf der Strecke hatten sich nämlich von Runde zu Runde immer wieder geändert. Insbesondere der Nebel hatte uns zu schaffen gemacht, da er ständig wanderte. Besonders kritisch wurde es dann zum Ende der Veranstaltung als auf der Döttingerhöhe die Sichtverhältnisse teils unter 30 Meter lagen. Aus diesem Grund wurde auch dann von der Rennleitung entschieden die GLP vorzeitig zu beenden, da es einfach zu gefährlich für die Teilnehmer wurde. Eine aus Fahrer- und Teamsicht absolut richtige Entscheidung.
Trotz alledem war die Erfahrung des Teams mit diesen Witterungsbedingungen sehr Lehrreich! Es war sehr anstrengend. Spaß hat es aber allemal gemacht.

An dieser Stelle möchte ich mich persönlich noch recht herzlich meinem Beifahrer, Rüdiger Meister, für die Tolle gemeinsame Zeit bedanken. Ich wünsche ihm auf seine zukünftigen Nordschleifen-Runden viel Spaß und Erfolg.

Für mich waren die 4 GLP Veranstaltungen in meinem ersten Jahr jeden Kilometer wert und die daraus gewonnenen Erfahrungen waren notwendig um mich auf die neue Herausforderung für 2008 vorzubereiten in der ich dann in der großen RCN starten werde.

Euer,

Leo Nutz

Eindrücke von der Strecke:
GLP 03.11.2007
GLP 03.11.2007
GLP 03.11.2007
GLP 03.11.2007
GLP 03.11.2007
GLP 03.11.2007

Aktuell 9 von insgesammt 163599 Besucher seit 07/2007  |   © 2007-2017 Leo-Motorsport
Monday 11th December 2017 - 13:21:20 CET