Zufahrt zur Nordschleife
Live Webcam

Oktober 2017
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Rundstrecken Challenge
Nürburgring




Neuer persönlicher Rundenrekord beim 2. Lauf der Rundstrecken Challenge Nürburgring 2009

Am letzten Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein der zweite Lauf der BMW Driving Experience Challenge (RCN) statt. Zahlreiche Zuschauern hatten sich auf der legendären Nürburgring-Nordschleife gesammelt um das Rennen zu verfolgen.

Auf einen gelungenen Saisonauftakt konnte dabei Leo Nutz als Fahrer und Teamchef zugleich zurückblicken.
Die Klasse H3 war wiederum mit 40 Fahrzeugen sehr stark vertreten, was Plazierungen im Mittelfeld für das Team möglich macht.
Der erste Durchgang verlief, wie immer, sehr zurückhaltend. Sukzessiv konnten die Zeiten Runde für Runde verbessert werden. In den Runden 4 und 5 waren die Rundenzeiten bereits vom Vorjahr überboten worden. Anschließend ging es zum Boxenstopp um Auto und Fahrer aufzutanken.
Erfreulicherweise gab es im Gegensatz zum ersten Lauf sehr wenige Ausfälle und die Strecke blieb zum Ende frei von Flüssigkeiten wie Öl oder Wasser. Somit war es dann für die Startnummer 108 in den Runden 11 und 13 möglich eine weitere Bestmarke mit 9:17.0 auf den Asphalt zu setzten. Dank mitunter der KUMHO Rennreifen war die Freude über die neue persönliche Bestzeit riesig.

Es war in jeder Hinsicht ein gelungener zweiter Lauf in der noch jungen Session 2009. Das Rennfahrzeug lief wiederum wie ein Uhrwerk, zur Freude aller Beteiligten.

Der nächste RCN-Lauf ist am 21. Mai im Vorfeld des 24h-Rennens und Höhepunkt der BMW Driving Experience Challenge.

Euer,

Leo Nutz

Eindrücke von der Strecke:

Video (.wmv Format, 144 MByte)
RCN 10.05.2009

Fotos (c)
Fotograff.de
RCN 10.05.2009
RCN 10.05.2009
RCN 10.05.2009
RCN 10.05.2009

Boxenstopp RCN 10.05.2009

Der gejagte RCN 10.05.2009

Parc fermé RCN 10.05.2009

Aktuell 3 von insgesammt 161984 Besucher seit 07/2007  |   © 2007-2017 Leo-Motorsport
Saturday 21st October 2017 - 21:00:34 CET